Rezeptanleitung

Zucchini-Farfalle mit Mozarella

Zutaten
(Für 4 Personen)
250 g Byodo bunte Farfalle
Meersalz
600 g kleine Zucchini
2 Knoblauchzehen
4 kleine feste Tomaten (ca. 300 g)
4 El Bratöl (z.B. von Byodo)
Pfeffer
1 Tl Kräuter der Provence
2 Tl Aceto Balsamico di Modena (z.B. von Byodo)
125 g Mozarella
50 g Rucola
50 g frisch geriebenen Parmesan


Zubereitung: Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauchzehen schälen, Tomaten waschen und achteln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini darin unter gelegentlichem Wenden 3 Minuten anbraten. Den Knoblauch dazupressen und mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Balsamico würzen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Den Mozarella in Scheiben schneiden. Den Rucola waschen, putzen und grob hacken.
Die bunten Farfalle bissfest kochen und abtropfen lassen. In eine Auflaufform geben und mit den Zucchini, Tomaten und Rucola vermischen. Den Mozarella auf den Nudeln verteilen und ca. 15 Minuten bei 200° überbacken.
Bei Tisch mit Parmesan bestreuen.

Originalrezept von byodo

Guten Appetit!

Zurück

demeter

Aktuelles

Frau Diekhans kocht

Am Freitag, den 7. Dezember 2018, kocht Frau Diekhans für Sie.

Weiterlesen …

Eröffnung der Weihnachtsstadt

Unsere Weihnachtsstadt lädt ein zum Genießen, Bummeln und Staunen....

Weiterlesen …

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
OK