Impressum

Aktuelles

Feuchtbiotope

Frau Diekhans kocht

Frau Diekhans kocht für Sie

Am Freitag, den 7. Juli 2017, kocht Frau Diekhans für Sie:

• Avocadokaltschale mit knackigem Mais-Topping
• Dicke Bohnen in Senf-Sahne-Sauce mit Mettbällchen
• Dicke Bohnen mit karamelisierten Möhren (vegetarisch)
• Crème brulée mit Lavendel

Dr. Hauschka Beratung

Dr. Hauschka Kosmetik-Beratung

Am Samstag, den 1. Juli 2017, findet bei uns im Hofladen eine Dr. Hauschka Beratung von 10.00 - 14.00 Uhr statt.

Jeden Mittwoch & Freitag

Jeden Mittwoch & Freitag

Genießen Sie leckere Waffeln in unserem Café!

Rund um das Spinnrad

Am Samstag, 03. Juni 2017

Gabriele Hassler zeigt altes Handwerk rund um das Spinnrad, von 10.00 - 14.00 Uhr.

Frau Diekhans kocht

Frau Diekhans kocht für Sie

Am Freitag, den 2. Juni 2017, kocht Frau Diekhans für Sie:

• Apfel-Senf-Mousse
• Matjes mit Couscous und Passionsfrucht-Dip
• Erbsen-Bohnen-Ragout (vegetarisch)
• Erdbeer-Suppe mit Orangen-Basilikum-Mousse

Kosmetik-Beratung

Dr. Hauschka Kosmetik-Beratung

Am 13. Juni 2017 findet im Hofladen eine Kosmetik-Beratung statt.
Kosmetikberaterin Claudia Leeneman berät zum Thema "Dekorative Kosmetik".

Rund um das Spinnrad

Am Samstag, 06. Mai 2017

Gabriele Hassler zeigt altes Handwerk rund um das Spinnrad, von 10.00 - 14.00 Uhr.

Die Grillsaison hat begonnen!

Die Grillsaison hat begonnen!

Ab jetzt tolle Grill-Angebote für Sie:

• Grillwürstchen
• mariniertes Grillfleisch
• Fisch zum Grillen
• verschiedene Salate (z.B. Kartoffel-, Nudel- oder Hirtensalat)

Biospargel - gesund & lecker!

Biospargel - gesund und lecker!

Die Saison hat begonnen!
Leckeren Biospargel jetzt bei uns im Hofladen.

Erdbeeren zum Selberpflücken

Erdbeeren zum Selberpflücken

Die Saison hat begonnen:
Ab dem 3. Juni gibt es bei uns leckere Erdbeeren zum Selberpflücken!

Frau Diekhans kocht

Frau Diekhans kocht für Sie

Am Freitag, den 5. Mai 2017, kocht Frau Diekhans für Sie:

• Spargel-Kräuter-Suppe mit pochiertem Ei
• Spargel-Ragout mit Ricotta-Muschel-Nudeln (veg.)
• gebr. Spargel mit Spaghetti und Hähnchenbrust
• Rhabarber-Erdbeer-Grütze mit Schoko-Sahne

Jeden Mittwoch & Freitag

Jeden Mittwoch & Freitag

Genießen Sie leckere Waffeln in unserem Café!

Frau Diekhans kocht

Frau Diekhans kocht für Sie

Am Freitag, den 1. Juli 2016, kocht Frau Diekhans für Sie:

• Mozarella mit Basilikum-Püree
• Schnüsch (norddeutscher Eintopf) vegetarisch
• Bohnengemüse mit mariniertem Schweinefilet
• Mascarpone mit Beeren und Streusel

Erdbeeren zum Selberpflücken

Erdbeeren zum Selberpflücken

Die Saison hat begonnen:
Ab dem 3. Juni gibt es bei uns leckere Erdbeeren zum Selberpflücken!

Jeden Mittwoch & Freitag

Jeden Mittwoch & Freitag

Genießen Sie leckere Waffeln in unserem Café!

Frau Diekhans kocht

Frau Diekhans kocht für Sie

Am Freitag, den 3. Juni 2016, kocht Frau Diekhans für Sie:

• Spargelmousse mit Spargelsalat
• Spargel mit Senfschaumsauce und Kräuterwaffeln (auf Wunsch mit Schweinefilet)
• Rhabarber-Erdbeergrütze

Dr. Hauschka Beratung

Dr. Hauschka Beratung

Am Dienstag, den 14. Juni 2016, findet bei uns im Hofladen eine Dr. Hauschka Beratung von 11.00 - 17.00 Uhr statt.

Frau Diekhans kocht

Frau Diekhans kocht für Sie

Am Freitag, den 6. Mai 2016, kocht Frau Diekhans für Sie:

• Paprika-Rhabarber-Suppe, alternativ: Bärlauchsuppe (veg.)
• Spargel mit Pfefferschotenbutter
• Überbackene Spargel-Crepes (veg.)
• Rhabarber-Mousse im Pralinenkörbchen

Jeden Mittwoch & Freitag

Jeden Mittwoch & Freitag

Genießen Sie leckere Waffeln in unserem Café!

Probespinnen mit Rohwolle

Am Samstag, 06. Februar 2016

Gabriele Hassler lädt ein zum Probespinnen, von 10.00 - 14.00 Uhr.

Frau Diekhans kocht

Frau Diekhans kocht für Sie

Am Freitag, den 8. April 2016, kocht Frau Diekhans für Sie:
• Kresse-Kartoffelsuppe: Frisch, scharf, nussig!
• Chimichurri-Lamm mit Mandel-Polenta
• Kartoffel-Morchel-Knödel (vegetarisch)
• Limoncello-Ricotta-Parfait

Probespinnen mit Rohwolle

Am Samstag, 06. Februar 2016

Gabriele Hassler lädt ein zum Probespinnen, von 10.00 - 14.00 Uhr.

Jeden Mittwoch & Freitag

Jeden Mittwoch & Freitag

Genießen Sie leckere Waffeln in unserem Café!

Frau Diekhans kocht

Frau Diekhans kocht für Sie

Am Freitag, den 4. März 2016, kocht Frau Diekhans für Sie:

• Blumenkohl-Suppe, Leicht und exotisch

• Kartoffel-Frikadellen mit Salat (vegetarisch)
• Dorade mit orientalischem Kartoffelstampf

• Frischkäse-Parfait mit Pfeffer-Caramel-Sauce

Frau Diekhans kocht

Frau Diekhans kocht für Sie

Am Freitag, den 5. Februar 2016, kocht Frau Diekhans für Sie:

• Thai-Suppe mit Steckrüben
• Rotkohl-Apfel-Suppe mit Zimt-Croutons (vegetarisch)

• Paprika-Kokos-Curry mit Hähnchenbrust
• Schwarzwurzeln mit Walnuß-Kartoffel-Püree (vegetarisch)

• Kaffeemousse mit Blutorangen

Probespinnen mit Rohwolle

Am Samstag, 06. Februar 2016

Gabriele Hassler lädt ein zum Probespinnen, von 10.00 - 14.00 Uhr.

Jeden Mittwoch & Freitag

Jeden Mittwoch & Freitag

Genießen Sie leckere Waffeln in unserem Café!

Frau Diekhans kocht

Frau Diekhans kocht für Sie

Am Freitag, den 4. Dezember 2015, kocht Frau Diekhans für Sie:

• Feldsalat-Cappuccino-Suppe
• Keule und Brust von der Ente mit Portwein-Schokoladensauce
• vegetarischen Schichteintopf (versch. Wintergemüse)
• Vanille-Quark-Creme mit Pumpernickel-Crunch

Der Nikolaus kommt

Samstag, 05. Dezember 2014

Zum Nikolaustag laden wir Familien um 15.00 Uhr zu unserer traditionellen Nikolausfeier auf unsere weihnachtliche geschmückte Tenne ein.
Anmeldungen werden bis zum 30. November im Laden entgegengenommen. Die Nikolaustüte kostet 5,-Euro.

Eröffnung der Weihnachtsstadt

Samstag, 28. November 2014

Genießen Sie gemeinsam mit uns die Eröffnung der Weihnachtsstadt!
Unser Knusperhaus und die große Weihnachtspyramide erfreuen nicht nur die Herzen der kleinen Besucher.
Besuchen Sie uns von 10.00 - 18.00 Uhr.

• Handwerkliche Aussteller präsentieren ihre Produkte
• viele Geschenkideen
• tolle Angebote im Hofladen
• Grünkohlessen
• Kaffee und Kuchen

Frau Diekhans kocht

Frau Diekhans kocht für Sie

Am Freitag, den 6. November 2015, kocht Frau Diekhans für Sie:

• Rote Bete mit karamellisierten Äpfeln
• Kürbis-Kartoffel-Cannelloni
• Kürbis-Frittata (vegetarisch)
• Quittensüppchen mit Vanille-Rahmeis

Erntefest auf unserem Hof

Am Samstag, 17. Oktober 2015

Bei unserem Erntefest erwarten Sie leckere Reibeplätzchen, frisch gepresste Gemüsesäfte sowie tolle Angebote in unserem Hofladen.

Probespinnen mit Rohwolle

Am Samstag, 10. Oktober 2015

Gabriele Hassler lädt ein zum Probespinnen, von 10.00 - 14.00 Uhr.

Frau Diekhans kocht

Frau Diekhans kocht für Sie

Am Freitag, den 2. Oktober 2015, kocht Frau Diekhans für Sie:

• Zwiebelsuppe - vegetarisch und lecker!
• Hackbraten mit Salbei und Oliven mit Topinamburpüree
• Kartoffel-Gnocchis mit Rotwein-Birnen (vegetarisch)
• Gewürzkaffee-Birnen mit Milchschaum

Dr. Hauschka Beratung

Dr. Hauschka Beratung

Am Samstag, den 13. Juni 2015, findet bei uns im Hofladen eine Dr. Hauschka Beratung von 11.00 - 14.00 Uhr statt.

Frau Diekhans kocht

Frau Diekhans kocht für Sie

Am Freitag, den 05. Juni 2015, kocht Frau Diekhans für Sie:

• legierte Sauerampfer-Spinat-Suppe mit Morcheln
• Palatschinken mit Kalbshachée
• Zuchinicrespelle (veg.)
• Erdbeer-Welfen-Speise

Leckeres zum Grillen!

Leckeres zum Grillen!

• Grillwürstchen vom Schwein und Rind
• mariniertes Grillfleisch (Schwein, Rind, Pute)
• Lamm auf Anfrage
und vieles mehr…..

Jeden Mittwoch & Freitag

Jeden Mittwoch & Freitag

Genießen Sie leckere Waffeln in unserem Bistro!

Frau Diekhans kocht

Freitag, 08. Mai 2015

Frau Diekhans kocht für Sie:
• Spargelcremesuppe mit Basilikum
• Spargelragout mit Kotelett
• Weißer Spargel mit Morchel-Kerbel-Butter (veg.)
• Ingwer-Polenta-Flammerie

Der Nikolaus kommt

Samstag, 06. Dezember 2014

Zum Nikolaustag laden wir Familien zu unserer traditionellen Nikolausfeier auf unsere weihnachtliche geschmückte Tenne ein.
Anmeldungen werden bis zum 1. Dezember im Laden entgegengenommen. Die Nikolaustüte kostet 5,-Euro.

Frau Diekhans kocht

Freitag, 05. Dezember 2014

Frau Diekhans kocht für Sie:
• Maronencreme-Suppe
• Entenbrust mit Portweinsauce und Möhren
• Camembert-Pilz-Omelette
• Creme Brulee mit Granatapfel und Mandelkrokant

Eröffnung der Weihnachtsstadt

Samstag, 29. November 2014

Genießen Sie gemeinsam mit uns die Eröffnung der Weihnachtsstadt!
Unser Knusperhaus und die große Weihnachtspyramide erfreuen nicht nur die Herzen der kleinen Besucher.
Besuchen Sie uns von 10.00 - 17.00 Uhr.

• Frau Knoblich bastelt mit Kindern im Knusperhaus
• Handwerkliche Aussteller präsentieren ihre Produkte
• viele Geschenkideen
• tolle Angebote im Hofladen
• Brotverkostung und Plätzchen von Zibaria
• frisch gepresster Granatapfel-Saft

Frau Diekhans kocht

Freitag, 07. November 2014

Frau Diekhans kocht für Sie:
• Schwarzwurzelsuppe mit Morcheln
• Wildgulasch
• Grießknödel mit Steckrübensauce
• Eiergrog-Mousse mit Grenadine-Birnen

Die Kartoffelernte hat begonnen

Am Samstag, 18. Oktober 2014

Mit dem Kartoffelroden hat nun die Ernte für unser Lagergemüse begonnen. Ab sofort finden sie in unserem Angebot frische Kartoffeln von unseren Feldern zum Einkellern. Zudem gibt es an diesem Tag leckere Reibeplätzchen, frisch gepreßte Gemüsesäfte und die Möglichkeit einer Pilzverkostung.

Dr. Hauschka Kosmetikberatung

Am Freitag, 19. September 2014

Von 11.00 - 17.00 Uhr findet in unserem Hofladen eine Dr. Hauschka Kosmetikberatung statt.

Probespinnen mit Rohwolle

Am Samstag, 13. September 2014

Gabriele Hassler lädt ein zum Probespinnen von 10.00 - 14.00 Uhr.

Marianne Diekhans kocht

Am Freitag, 05. September 2014

Marianne Diekhans kocht für Sie ein köstliches Gourmet-Menü.

Kostbarkeiten und Köstlichkeiten der Rose

Am Samstag, 18. Juni 2014, 10.00 - 14.00 Uhr

Kostbarkeiten und Köstlichkeiten der Rose

• Zur Begrüßung gibt es Rosenbowle

• Dr. Hauschka Kosmetikberatung

• Rosenköstlichkeiten

Am Samstag, den 31. Mai 2014, hat unser Hofladen nur bis 12.00 Uhr geöffnet.

Am Samstag, 31. Mai 2014, hat unser Hofladen bis 12.00 Uhr geöffnet.

Da wird bei uns Hochzeit gefeiert!

Am Freitag, 02. Mai 2014, kocht Frau Diekhans für Sie.

Am Freitag, 02. Mai 2014, kocht Frau Diekhans für Sie.

  • Bibbeleskäs-Terrine mit Spargelsalat
  • Marinierter weißer Spargel mit Saibling
  • Spargel mit Kartoffeln und Rührei
  • zum Spargel: Champagner-Sabayon
  • Vanille-Mousse mit Erdbeeren und Schoko-Mandel-Crossies

Am Freitag, 04.04.2014, kocht Frau Diekhans für Sie:

Am Freitag, 04.04.2014, kocht Frau Diekhans für Sie:

  • Kohlrabicremesuppe mit Radieschen
  • Chimichurri-Lamm mit Mandel-Polenta
  • Zucchini-Auflauf (vegetarisch)
  • Weißes Schokoparfait mit Aprikosen

Frühlingszeit – Bärlauchzeit

Frühlingszeit – Bärlauchzeit

Zu den ersten frischen Kräutern im Frühling gehört der Bärlauch, den sie jetzt in unserer Gemüsetheke finden. Er gibt den Gerichten nicht nur eine angenehme feine Knoblauchnote, er ist auch eine wichtige Heilpflanze.  Bärlauch sollte frisch verwendet werden, da er sonst sein Aroma verliert. Wenn man Bärlauch das ganze Jahr genießen will, muss man das Aroma „konservieren“. Sehr gut bleibt das Aroma erhalten, wenn man Bärlauchöl oder –essig herstellt oder ihn als Bärlauchbutter einfriert.

In unserem Rezeptebereich finden sie Rezepte für

Bärlauch in Öl

Bärlauchbutter

Bärlauchpesto

Bärlauch-Kohlrabisuppe

Die Pflanzzeit beginnt

Die Erntezeit beginnt

Passend zum Beginn des Frühlings, werden nun auf unseren Feldern die ersten Gemüsepflanzen in die Erde gebracht. So hoffen wir, wenn das Wetter gut bleibt, ihnen zu Osten, die ersten frischen Salate, Stielmus, Kräuter und andere Gemüse aus eigenem Anbau anbieten zu können.

Saatgut von Bingenheimer Saatgut

Saatgut von Bingenheimer Saatgut

Passend zum Frühling und zur Ansaatzeit sind neue Sämereien von Bingenheimer Saatgut in Demeter-Qualität eingetroffen.

Frau Diekhans kocht für Sie im März

Frau Diekhans kocht für Sie

Freitag, 07.03.2014

Vorspeise:

Spinatrahmsuppe mit gebackenem Ei

Hauptgang:

Kokos-Hähnchen mit Ingwerkruste

Hähnchenkeulen in Grantapfelmarinade

Buchweizen-Palatschinken mit Brokoli und Kirschtomaten

 

Dessert:

Mascaponecreme mit Apfelkompott und Haselnuss-Crunch

Unsere Weihnachtstenne

Unsere Weihnachtstenne

    Weihnachten steht vor der Tür und auf unserer Tenne strahlen wieder die Lichter unserer Weihnachtspyramide zusammen mit der Adventsstadt um die Wette. Die Weihnachtstenne kann zu den Ladenöffnungszeiten besucht werden. Am Samstag den 30.11.2013 findet zusätzlich ein kleiner Adventsmarkt mit verschiedenen Ständen und Probieraktionen statt. Näheres finden sie unter der Rubrik Termine.

Es weihnachtet

Es weihnachtet sehr

Seit Samstag steht wieder unser Knusperhaus und lädt Groß und Klein zum Staunen oder zum Genießen ein. Ein untrügliches Zeichen, das die Adventszeit bevorsteht.

Vielsaitige Musik

Vielsaitige Musik

Samstag, den 16. November 11 Uhr - 13 Uhr
Kammermusik für keltische Harfen und Geigen im Hofladen.

Die Instrumente können auch von Interessierten ausprobiert und gespielt werden. Auf Wunsch ist eine entsprechende Anleitung möglich.

Dr. Hauschka Kosmetikberatung

Dr. Hauschka Kosmetikberatung

mit Anna-Gesa Hülsheger

Samstag, 19.10.2013 von 10.00 - 13.00 Uhr

Probespinnen mit Rohwolle

Probespinnen mit Rohwolle

Frau Hassler lädt ein zum Probespinnen mit Rohwolle von hiesigen Heidschnuckenschafen.
Samstag, 05.10.2013, 10.00 - 14.00 Uhr

Beitrag des WDR über unsere Kartoffelernte in der ServiceZeit

Beitrag des WDR über unsere Kartoffelernte in der ServiceZeit

Im September hat das WDR Fernsehen bei uns auf dem Hof die Kartoffelernte gefilmt. Der Beitrag wurde am 11.Oktober 2013 im Rahmen der ServiceZeit gesendet

Hier geht es zum Film

 

Die Ernte des Lagergemüses hat begonnen

Die Ernte des Lagergemüses hat begonnen

Mit dem Kartoffelroden hat nun die Ernte für unser Lagergemüse begonnen. Ab sofort finden sie in unserem Angebot frische Lagerkartoffeln, Möhren und Rote Beete von unseren Feldern.

Die Erntezeit beginnt

Die Erntezeit beginnt

Genießen sie die ersten Salate aus eigenem Anbau und frischen deutschen Spargel.

Zum Beispiel mit einem Spargel Risotto oder Spargelsalat.

Saatgut von Bingenheimer Saatgut

Saatgut von Bingenheimer Saatgut

Passend zum Frühling und zur Ansaatzeit sind neue Sämereien von Bingenheimer Saatgut in Demeter-Qualität eingetroffen.

Rezepte für den Frühling

Rezepte für den Frühling

Sauerampfer-Cremesuppe

Für 4 Portionen
300g Sauerampfer
1 Zwiebel
50g Butter
30g Mehl
3/4l Hühnerbrühe
1/8l trockener Weißwein
1/8l Sahne
2 Eigelb
Salz, Weißer Pfeffer, geriebene Muskatnuss,
3 EL Crème fraiche
½ Bund frischer Kerbel

Zubereitung:
  1. Sauerampfer abspülen, trockentupfen, verlesen und sehr fein hacken. Die geschälte Zwiebel ebenfalls fein hacken
  1. Butter in einem Topf erhitzen, Sauerampfer und Zwiebel darin solange unter Rühren anbraten, bis Zwiebel glasig ist.
  2. Mehl darüber stäuben, unterrühren und anschwitzen. Mit Hühnerbrühe aufgießen und 10 Minuten leise köcheln lassen.
  3. Dann erst mit Weißwein mischen. Sahen und Eigelb verrühren und die Suppe damit legieren. Salz und Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und kühl stellen.
  4. Die Suppe unmittelbar vor dem Servieren mit Crème fraiche verrühren und mir den zuvor abgespülten, von den Stielen gezupften Kerbelblättchen garnieren.

Nicht gefriergeeignet.
Quelle: Essen und Trinken 5/2004

Sauerampfer-Nudeln

Für 4 Portionen
400g Dicke Bohnen (TH),
Salz
1 Zwiebel
4 Knoblauchzehen
30g grob gehackte Mandeln
100g Sauerampfer
7 El Olivenöl
Weißer Pfeffer
30g fein geriebenen Parmesan
400g Mezzi Rigatoni (ersatzweise Penne)
Parmesan zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Bohnen 1 Minute (frische 6 Minuten) in kochendes Salzwasser geben, abgießen, abschmecken und häuten.. Zwiebel fein würfeln, 3 Knoblauchzehen in feinen Scheiben schneiden. Mandeln ohne Fett rösten. Sauerampfer waschen, entstielen, die Hälfte grpb hacken. Mit der restlichen Knoblauchzehen, Mandeln, 6 El Olivenöl, Salz, Pfeffer fein pürieren. Parmesan unterrühren. Restlichen Sauerampfer in feine Streifen schneiden.
  2. Die Nudeln nach Packungsanweisung garen, 6 Minuten vor Ende der Garzeit Zwiebeln und Knoblauch im restlichen Olivenöl bei mittlerer Hitze 3 Minuten dünsten, Bohnen dazugeben und 2 Minuten dünsten.
  3. Nudeln abgießen und mit Pesto und Bohnen mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Sauerampferstreifen unterheben. Mit Parmesan bestreut servieren.

Herzhafte Frühstückswaffeln

200g Butter
4 Eier
300g Mehl
2 TL Backpulver
1/8l Mineralwasser
½ Zwiebel
Ca. 3 EL frische,  gehackte Wildkräuter (Bärlauch, Gunderman, Knoblauchsrauke, Brennnessel, Giersch …) oder Kräuter (Schnittlauch, Thymian, Baslilikum..)
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Eier trennen und Eigelb mit Butter schaumig rühren
  • Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit Mineralwasser zu dem Teig geben
  • Zwiebeln und Kräuter fein hacken und unter den Teig geben
  • Eiweiße steif schlagen, dann vorsichtig unter den Teig heben
  • Das Waffeleisen vorheizen, einfetten und Waffeln backen. Warm servieren.

Tipp: dazu passt Kräuterquark oder Kräuterfrischkäse. 

Arbeiten mit dem Spinnrad

Arbeiten mit dem Spinnrad

Jeden ersten Samstag im Monat, von 10.00 bis 14.00 Uhr, zeigt Frau Gabriele Haßler aus Freckenhorst interessierten Besuchern den Umgang mit dem Spinnrad.

Gourmet-Essen

Gourmet-Essen

Jeden ersten Freitag im Monat findet auf dem Biohof ein Gourmet-Essen statt. Hier werden in der Regel regionale, saisonale Produkte verwendet. Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch oder direkt im Hofladen an.

Rezeptideen für den Dezember

Rezeptideen für den Dezember

Knoblauch-Lammkotelettes

Zutaten
(Für 2 Personen)
6 Lammkotelettes
Kräutersalz, Pfeffer
2 cl Butter
12 frische Knoblauchzehen
1 El Aceto Balsamico (z.B. von Byodo)
½ dl Bouillon oder Fond
10 g kalte Butter

Zubereitung: Die Kotelettes mit Kräutersalz und Pfeffer würzen und mit der Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun braten und immer wieder mit der Bratbutter übergießen. Gleichzeitig die ungeschälten Knoblauchzehen mitbraten. Dann die Kotelettes zugedeckt warmstellen.
Den Bratsatz mit dem Balsamico auflösen und bei kleiner Hitze völlig reduzieren, damit nur das Aroma zurückbleibt. Damit die Knoblauchzehen Zeit haben, gar zu werden, langsam reduzieren. Ist der Essig verdunstet, mit Bouillon oder Fond auffüllen und bei kleiner Hitze sirupartig reduzieren. Die Knoblauchzehen aus ihren Hüllen in die Sauce drücken und die kalte Butter einrühren.
Die Kotelettes auf heiße Teller legen und mit der Knoblauchsauce übergießen.

Originalrezept von byodo

Guten Appetit!

Grünkohleintopf mit Mettenden

Zutaten für 4 Portionen
1 kg Grünkohl
200 g Zwiebeln
20 g Butterschmalz
200 g magerer geräucherter Speck
1 l klare Brühe (kann auch 1/4 l mehr sein)
600 g kleine Kartoffeln
4 Mettenden
Salz & weißer Pfeffer
2 EL mittelscharfer Senf

Zubereitung: Den Grünkohl putzen, mehrmals gründlich waschen und abtropfen lassen. Grünkohl fein schneiden. Zwiebeln schälen und in schmale Spalten schneiden. Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin leicht anbräunen. Speck und Grünkohl zufügen, Brühe zugießen und aufkochen lassen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 50 Minuten schmoren. Kartoffeln schälen und waschen. Nach ca. 30 Minuten mit den Mettenden zum Eintopf geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Speck herausnehmen, in Scheiben schneiden und wieder in den Eintopf geben.

Mit Senf servieren.

Guten Appetit!

1. und 2. Dezember 2012

Weihnachtsmarkt am 1. und 2. Dezember 2012

Nicht nur leckerer Grünkohl und Weihnachtspunsch lockten auch in diesem Jahr wieder viele Gäste auf den weihnachtlich geschmückten Hof Schulze Schleppinghoff. Auch in diesem Jahr waren zahlreiche handwerkliche Aussteller zugegen, die mit vielfältigen Produkten das interessierte Publikum in ihren Bann zogen. Rund um die übergroße Weihnachtspyramide boten etliche Stände eine große Auswahl verschiedenster Dinge. So hatten die Besucher direkt die Möglichkeit, mit den Produzenten über die Herstellung ihrer Waren zu sprechen, wie z.B. Filzarbeiten, handgesponnene Wolle, Bio-Honig, Keramikwaren oder Näharbeiten.

Zum Aufwärmen konnte der Besucher sich auch mit Kaffee und Kuchen stärken, aber auch eine köstliche Bratwurst fand zahlreiche Abnehmer.

Für das junge Publikum wurde wie auch im vergangenen Jahr ein großes Knusperhäuschen aufgebaut. Hier bot Christel Knoblich-Middendorf Bastelspaß an. Außerdem zog eine Märchenerzählerin mit spannenden Geschichten im Lebkuchenhaus die Zuhörer in den Bann. Auch auf dem Hof gab es Aktionen für die Kleinen. Mit großen, selbst gemachten Holzspielen hatte Uwe Heslinga vor der Tür Herausforderungen für Groß und Klein vorbereitet.

Selbstverständlich wurde dieses Wochenende auch von einigen Besuchern zu einem ausgedehnten Einkaufsbummel durch den Bioladen genutzt.

25. November 2012

Buntes Herbstfest am 25.11.2012

Wie man Apfelsaft selbermacht, war ein Teil des Programms, welches Diplom-Biologin Birgit Ströwer für die kleinen Besucher des Herbstfestes auf dem Biohof Schulze Schleppinghoff vorbereitet hattet. Einiges hatte sie schon im Vorfeld erledigt, wie z.B. das Schneiden der Äpfel, da die Kinder das bei dem kalten Wetter nicht so gut können. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Frisch gepresster Apfelsaft, der nicht nur den Kindern gut schmeckte.

Auch die anderen Attraktionen waren ein großer Spaß. Riesige Seifenblasen ließ der Zauberclown Pichel auf dem Hofplatz entstehen. Aber auch pfiffige Holz-Geschicklichkeitsspiele - von Uwe Heslinga selbst hergestellt - standen für die Kinder zur Verfügung.

Aber nicht nur das junge Publikum kam hier auf seine Kosten: Die Erwachsenen konnten an diesem Tag die Früchte des Herbstes im Bioladen erwerben, wie z.B. Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln oder Äpfel. Desweiteren gab es Honig aus der Demeter-Imkerei von Monika Buddenkotte und zur Stärkung frischgebackene Reibeplätzchen.

Feldbegehung 2009

Feuchtbiotope auf unserem Hof

Feuchtbiotope sind bedeutsam für den Erhalt zahlreicher Amphibien- Arten und Wasserpflanzen.

So befinden sich inzwischen auf unserem Hof an unterschiedlichen Orten stehende Gewässer mit einer Gesamtfläche von ca. 1.550 m², die zahlreiche Tier- und Pflanzenarten beherbergen.

Feuchtbiotop

Eines der neu angelegten Feuchtbiotope. Das Röhricht bietet zahlreichen Tieren Unterschlupf.

Bei diesen stehenden Gewässern handelt es sich auch um einen alten Waschteich, der den an unseren Hof grenzenden Wald mit dem Garten verbindet. Dieser Gartenteich wird von verschiedenen Amphibienarten (Molche, Erdkröten) sowie einer seit vielen Jahren stabilen Laubfroschpopulation besiedelt. Der Laubfrosch (Hyla arborea) zählt zu den in Nordrhein-Westfalen stark gefährdeten Tierarten (Rote Liste-Status 2) und ist der einzige heimische Kletterfrosch.

Im Jahr 1985 entstand ein weiterer nährstoffarmer Teich in der Nachbarschaft einer Wallhecke. Da zur gezielten Ansiedlung und Förderung von Amphibien die gestreute Anlage von mehreren, nah benachbarten Kleingewässern sinnvoll ist, entstanden im Jahr 2000 zwei weitere Feuchtbiotope in Nachbarschaft zu einem alten Eichen-Hainbuchenwald innerhalb von Extensivgrünland. In den Flachwasserzonen herrschen ideale Standortbedingungen für die Entwicklung von Schwimm- und Laichkrautgesellschaften, Röhrichten und Hochstaudenfluren. Zur Förderung der Wasserpflanzen, aber auch etlicher Tierarten, wie z. B. Libellen und Amphibien, sind diese Biotope angelegt. Sie sollen einen Beitrag zum Erhalt einer reich strukturierten Kulturlandschaft leisten.

demeter

Aktuelles

Frau Diekhans kocht

Am Freitag, den 7. Juli 2017, kocht Frau Diekhans für Sie.

Weiterlesen …

Dr. Hauschka Beratung

Am Samstag, den 1. Juli 2017, findet bei uns im Hofladen eine Dr. Hauschka Beratung von 10.00 - 14.00 Uhr statt.

Weiterlesen …

Jeden Mittwoch & Freitag

Genießen Sie leckere Waffeln in unserem Café!

Weiterlesen …

Frau Diekhans kocht

Am Freitag, den 2. Juni 2017, kocht Frau Diekhans für Sie.

Weiterlesen …